Anfragen
19.07.2017, 10:01 Uhr
 
Kleine Anfrage 2408 vom 25.01.2017 und Antwort zu "Einsatz des deutsch-polnischen Geschichtsbuchs an Brandenburger Schulen"

Kleine Anfrage 2408 Barbara Richstein (CDU) , Gordon Hoffmann (CDU) 25.01.2017 
"Polnische und deutsche Historiker und Geschichtsdidaktiker haben in jahrelanger Arbeit ein gemeinsames Geschichtslehrbuch „Europa – Unsere Geschichte“ erstellt. Der erste Band ist im Jahr 2016 erschienen. Das Land Brandenburg hat das Projekt politisch unterstützt. Einem Artikel der Märkischen Oderzeitung („Geschichtsbuch ohne Leser“, 18.01.2017) war nun zu entnehmen, dass das deutsch-polnische Geschichtsbuch offenbar selbst an jenen Brandenburger Schulen kaum eingesetzt wird, die ein deutsch-polnisches Profil haben..."

Drucksache 6/5916 (1 S.) als PDF



Antwort
 (LReg) 27.02.2017:

"Der Landesregierung liegen keine Erkenntnisse über die Verbreitung des
Lehrbuches an Brandenburger Schulen vor."

Drucksache 6/6106 (2 S.) als PDF
Zusatzinformationen zum Download