News / Presse
18.07.2017, 16:20 Uhr
Neuer CDU Landesvorstand gewählt
Barbara Richstein wieder stellvertretende Vorsitzende
Barbara Richstein bleibt stellvertretende Vorsitzende der CDU Brandenburg. Sie erhielt 85 Prozent der Stimmen beim Parteitag in Schönefeld. Die Falkenseerin ist somit erneut im geschäftsführenden Landesvorstand aktiv. "Seit zwei Jahren tritt die CDU Brandenburg ziemlich geschlossen auf. Wir wollen schließlich mit politischen Themen überzeugen, als uns 
...auf Personalien zu konzentrieren. Ich denke, wir sind als Partei konstant", sagte Richstein. CDU-Landeschef bleibt der 42-Jährige Ingo Senftleben, der mit 87,3 Prozent der Delegiertenstimmen eines der besten Ergebnisse in der Geschichte der märkischen Union erhielt, die er seit 2015 führt und konsolidiert hat.