06. April 2019
10:00 Uhr
bis
06 April 2019
18:00 Uhr
Tag der offenen Tür des Landtags Brandenburg
 Alle Informationen dazu hier.Für das leibliche Wohl ist in der Kantine und der Cafeteria des Landtagsgebäudes gesorgt. Für die musikalische Untermalung sorgt das Saxophon-Trio „Les Connaisseurs“.

Zwischen 10 und 18 Uhr besteht die Möglichkeit, das wiederaufgebaute und 2014 in neuer Funktion bezogene Landtagsschloss zu besichtigen und Einblicke in die vielfältige Arbeit der Abgeordneten sowie der Landtagsverwaltung zu bekommen. Im Haus informieren die Fraktionen SPD, CDU, DIE LINKE, AfD und GRÜNE/B90 über ihre parlamentarische Arbeit und politischen Schwerpunkte und bieten Gelegenheit zum direkten Gespräch. Auch Landtagspräsidentin Britta Stark öffnet ihr Büro für interessierte Gäste.
 
Im Erdgeschoss des Landtages präsentieren sich an Infopunkten verschiedene Gremien: Der Petitionsausschuss nimmt vor Ort Eingaben und Petitionen entgegen. Die Enquete-Kommission „Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels“ lädt zu Gesprächen ein. Ebenso stehen der Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden sowie die beiden Landesbeauftragten für Datenschutz und die Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur für Fragen zur Verfügung. Der Stenografische Dienst des Landtages gibt Einblicke in seine Arbeit und „beurkundet“ Besucherinnen und Besuchern ihre Namen in Steno-Schrift.


Ort:
Landtag Brandenburg, Potsdam, Alter Markt 1, 14467 Potsdam
06. April 2019
15:00 Uhr
bis
07 April 2019
13:00 Uhr
Landestagung des Weissen Ring Brandenburg
Ort:
Zeuthen
10. April 2019
09:00 Uhr
bis
10 April 2019
19:00 Uhr
Plenarsitzung des Landtages Brandenburg
Ort:
Landtag Brandenburg, Potsdam
26. April 2019
10:00 Uhr
bis
27 April 2019
16:00 Uhr
Tagung des Diözesanrats der Katholiken im Erzbistum Berlin
Ort:
Stralsund
26. August 2019
19:30 Uhr
Wachstum in ganz Brandenburg - Austausch mit Bundesminister Peter Altmaier MdB
Diskutieren Sie mit Bundesminister Peter Altmaier MdB und Barbara Richstein MdL, wie aus den vielen guten Ideen, die es überall in Brandenburg gibt, Wachstums- und damit Zukunftschancen für alle Brandenburgerinnen und Brandenburger werden können. 


Ort:
Stadthalle Falkensee
27. August 2019
09:30 Uhr
CDU Landtagsfraktion-Vorstandssitzung
Ort:
Landtag Brandenburg, Potsdam
27. August 2019
10:15 Uhr
CDU Landtagsfraktion-Arbeitskreisssitzungen
Ort:
Landtag Brandenburg, Potsdam
27. August 2019
11:00 Uhr
CDU Landtagsfraktionssitzung
Ort:
Landtag Brandenburg, Potsdam
27. August 2019
19:00 Uhr
CDU Falkensee Vorstandssitzung
Ort:
Bahnhofstr.54, 14612 Falkensee
28. August 2019
19:00 Uhr
Landtagswahl 2019 - Endspurt mit Paul Ziemiak
Unser Land braucht einen Politikwechsel, und den kann es nur mit der CDU geben. Jede Stimme zählt – und Ihre ganz besonders. 
 
Denn Sie können Freunde, Arbeitskollegen und Nachbarn besser überzeugen als jedes Plakat. Wir wollen Ihnen die Gelegenheit geben, für die letzten Wahlkampftage noch einmal die Akkus aufzuladen – bei lockerem Beisammensein mit Grillbuffet und kühlen Getränken. Und einen interessanten
Gesprächspartner bringen wir auch mit nach Wustermark: Unser Generalsekretär Paul Ziemiak unterstützt uns an diesem Abend.
 
Wir freuen uns auf Sie!


 
Einlass 18.30 Uhr
 


Ort:
Karls Erdbeerhof, Waffelschmiede, Zur Döbritzer Heide 1, 14641 Wustermark
29. August 2019
14:00 Uhr
Demokratiekonferenz für Kinder- und Jugendbeteiligung: #MachtZukunft
Unter dem Motto „#MachtZukunft – Breaking up with politics“ findet am 29. August eine Konferenz in der Stadthalle Falkensee statt, die sich ausschließlich um Beteiligungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen kümmert. Dazu sind von 14 bis 17 Uhr alle Falkenseer Schüler*innen ab Klasse 4 eingeladen. Es geht um ihre Belange, ihre Wünsche und Vorstellungen für ihre Schule und für Falkensee.


Ort:
Stadthalle Falkensee
31. August 2019
11:00 Uhr
Falkensee erleben – ein Ausflug in die Vergangenheit
Falkenseer Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an dieser 2-stündigen Stadtrundfahrt teilzunehmen. 
 
Die Begleitung und fachkundige Führung übernimmt die Leiterin des Falkenseer Heimatmuseums Frau Gabriele Helbig. Sie wird uns fachkundig über Besonderheiten der Falkenseer Stadtteile und interessante heimatkundliche Ereignisse informieren. 

Aufgrund der begrenzten Kapazitäten des Busses sind aber verbindliche Anmeldungen bis zum 25.8.2019 bei Herrn Reiner Ganser unter der Telefonnummer 015258598241 (gerne auch per Mitteilung auf dem Anrufbeantworter) mit Angabe der Personenzahl und Telefonnummer zwingend erforderlich, wobei sich die Teilnahme nach dem Eingang der Anmeldungen richtet. 


Ort:
Bahnhof Falkensee, Nordseite