Kleine Anfrage9588 vom 21.08.2018 mit Antwort zu "Fortsetzung der KULAP-Förderung über die aktuelle EU-Förderperiode 2014-2020 hinaus"

15.11.2018


Vorbemerkungen der Fragesteller: Die aktuelle EU-Förderperiode endet im Jahr 2020. Aufgrund der im Mai 2019 stattfindenden Wahlen eines neuen Europäischen Parlaments könnte auch der Fall eintreten, dass der Übergang von der aktuellen EU-Förderperiode 2014-2020 in die nächste Förderperiode 2021-2027 wegen noch zu verhandelnder Rechtsgrundlagen nicht fließend sein wird. Dies hätte auch Auswirkungen auf die europäische Agrarpolitik, daher frage wir
 
Frage 1: Wie viele Anträge auf Förderung der Umstellung auf Ökolandbau wurden seit Beginn der aktuellen Förderperiode pro Jahr gestellt?
Frage 2: Um wie viele Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche handelte es sich insgesamt in den in der Antwort auf Frage 1) aufgelisteten Jahren?
.
.
.
.
.

Teilen Sie diese Meldung