Kooperation mit Polen ausbauen

27.09.2020

22. Sitzung des Brandenburger Landtags - 24. September 2020

Dem Landtag liegt ein Antrag von SPD, CDU und Bündnis90/Die Grünen zur Vertiefung der Beziehungen zu Polen vor. Dabei geht es u.a. um die besondere Situation der Doppelstädte entlang der Grenze, um Kooperation in Handel, Wissenschaft, Kultur, Polizei und Justiz. Besondere Aufmerksamkeit erfährt der Ausbau des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs. Linke und BVB/Freie Wähler unterstützen den Antrag, die AfD enthält sich.

Redebeitrag zum Antrag von Barbara Richstein.