News / Presse
27.07.2017
Am Dienstag übergab die Kulturstaats-sekretärin Dr. Ulrike Gutheil einen Förderbescheid an die anerkannte Kunstschule Creatives Zentrum „Haus am Anger“ in Anwesenheit der Landtagsabgeordneten und SVV-Vorsitzenden Barbara Richstein sowie dem Bürgermeister Heiko Müller.

Die Kunstschule bietet ein unglaublich buntes und vielfältiges Programm für Jugendliche und Kinder in Malerei, Grafik, Siebdruck, ...
weiter
18.07.2017
Barbara Richstein wieder stellvertretende Vorsitzende
Barbara Richstein bleibt stellvertretende Vorsitzende der CDU Brandenburg. Sie erhielt 85 Prozent der Stimmen beim Parteitag in Schönefeld. Die Falkenseerin ist somit erneut im geschäftsführenden Landesvorstand aktiv. "Seit zwei Jahren tritt die CDU Brandenburg ziemlich geschlossen auf. Wir wollen schließlich mit politischen Themen überzeugen, als uns 
weiter
06.07.2017
Beim havelländischen „Sportfest für ALLE“ erlebten die Teilnehmerinnen und Teilnehmeram 6. Juli im Falkenseer Sportpark Rosenstraße einen fröhlichen Tag bei herrlichem Sommerwetter. Der Landkreis Havelland und der Kreissportbund Havelland hatten zum Fest für Menschen mit und ohne Handicap eingeladen. Große Unterstützung erhielten sie von der Beruflichen Schule für Sozialwesen bei der Organisation des volkssportlichen Teils...
weiter
01.07.2017
Falkensee erleben – ein Ausflug in die Vergangenheit
Die diesjährige Stadtrundfahrt des CDU-Stadtverbandes füllte mit etwa 50 Personen den Bus und wurde von den Beteiligten am Ende als Erfolg gefeiert.
 
Wir bedanken uns bei Gabriele Helbig für die informative Begleitung, ebenso bei Annette Heller für die kulinarischen Genüsse, die bei einem Stop am Lindenweiher eingenommen wurden.

 
weiter
22.06.2017
Der Bundesgesundheitsminister Herrmann Gröhe suchte am 14. Juni das Gespräch mit den Havelland Kliniken. Organisiert hatte das Treffen der Bundestagsabgeordnete Uwe Feiler von der CDU.

Die Vertreter der Kliniken sprachen mit den genannten Politikern sowie Barbara Richstein und Hans-Peter Pohl, beide CDU, über die Versorgungssituation, den Bedarf an Ärzten und Pflegekräften und wie sich Berufsbilder ...
weiter
22.06.2017
Im Potsdamer Hans-Otto-Theater feierte am Sonntag, 18. Juni, 821 Menschen ihre Einbürgerung mit Angehörigen und Freunden.

Das Einbürgerungsfest wird seit 2007 jährlich vom Landesparlament und von der Landesregierung veranstaltet. Damit soll nach Angaben des Landtags ein deutliches Zeichen des Willkommens und der Anerkennung gesetzt werden.
weiter
15.06.2017
EUD-Bericht über die Europäische Zukunftsdebatte in Potsdam am 15. Juni
Großen Raum nahm in der Diskussion die europäischen Standards in den Bereichen Arbeit und Soziales ein. Das Publikum brachte viele persönliche Erfahrungsberichte ein, beispielsweise zur Frage der Vergleichbarkeit von Berufsabschüssen in Europa. Ein Teilnehmer regte an, sich bei der Anerkennung mehr vom Prinzip der Gleichwertigkeit als dem der Gleichheit der Abschüsse leiten zu lassen, um die Hürden für ...
weiter
01.06.2017
Der Stadtverband CDU Falkensee lädt am 
 
Samstag, den 17. Juni 2017,
in der Zeit von 15.00 – 19.00 Uhr,
in die Bahnhofstraße 54 (Hinterhof)
 
zum 4. CDU - Hoffest ein.

Bei Bratwurst und Getränken und flotter Musik sind Sie herzlich eingeladen sich Standpunkte und Hintergründe zu den wichtigsten Vorhaben in unserer Stadt, im Kreis, Land und Bund näher erläutern zu lassen oder mit Freunden und Bekannten ...
weiter
18.05.2017
Der Talk mit Gunnar Schupelius in seiner Sendung  "Was trägt dich?".
Hier der Link zum Anschauen.
weiter
16.05.2017
Am Dienstagabend folgten ca. 40 interessierte Zuhörer der Einladung von Barbara Richstein zu der Veranstaltung „Perspektive Bahn“, in der  Rainer Genilke, Verkehrsexperte der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, eine neue Entwicklungsstrategie für den Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) vorstellte.  Das vorgeschlagene neue Liniennetz...
Zusatzinfos weiter