News / Presse
27.07.2017, 16:19 Uhr
Kunstschule Haus am Anger erhält Förderbescheid
Am Dienstag übergab die Kulturstaats-sekretärin Dr. Ulrike Gutheil einen Förderbescheid an die anerkannte Kunstschule Creatives Zentrum „Haus am Anger“ in Anwesenheit der Landtagsabgeordneten und SVV-Vorsitzenden Barbara Richstein sowie dem Bürgermeister Heiko Müller.

Die Kunstschule bietet ein unglaublich buntes und vielfältiges Programm für Jugendliche und Kinder in Malerei, Grafik, Siebdruck, ...
... Seidenmalen; Plastisches Gestalten, Holzarbeit, Näh - und Patchworkkurs; Theater, Tonstudio, Chor; Umwelt und Natur (Forschen) sowie einen seit 1994 jährlich stattfindenden Jugendaustausch mit Israel.

Die Freunde und Förderer des Creatives Zentrum freuen sich über die erneute Förderung und hoffen auf viel Unterstützung bei der weiteren Umsetzung von Kursen für die Kinder, auch durch Partner vor Ort