Barbara Richstein wurde zur Vorsitzenden des Europaausschusses gewählt

03.12.2009

Die Landtagsfraktionen im Landtag Brandenburg haben sich über die Verteilung der Ausschussleitungen geeinigt.

Der Ausschuss für Europaangelegenheiten und Entwicklungspolitik hat die CDU-Abgeordnete Barbara Richstein zu seiner Vorsitzenden gewählt. In der gestrigen konstituierenden Sitzung wurde sie an die Spitze des 10 Mitglieder zählenden Gremiums gewählt.

In dieser Wahlperiode ist die CDU mit 2 Parlamentariern vertreten. Die Linke und die SPD stellen in dem Gremium jeweils 3 Abgeordnete. Die FDP und GRÜNE/B90 sind jeweils mit einem Abgeordneten vertreten.

Barbara Richstein gehört dem Landtag bereits seit 1999 an.