DENKMAL: CDU-Politiker wollen helfen

Parteimitglieder wollen sich für Wassermühle einsetzen

18.09.2009

WOLFSHAGEN - Die CDU-Landtagskandidaten Jan Redmann und Gordon Hoffmann sowie die CDU-Politikerin und frühere Justizministerin Barbara Richstein waren gestern in der Wassermühle in Wolfshagen (Gemeinde Groß Pankow) zu Gast. Dort führte der Vorsitzende des dortigen Mühlenvereins, Henri Kohlmetz, die Gäste durch die Mühlengebäude und stellte das Sanierungskonzept vor.

Die Politiker machten sich ein Bild vom jetzigen Zustand und lobten den Ehrgeiz und das Engagement des Vereinsvorsitzenden: „Sie sind ein Mann, der keine Angst vor großen Taten hat“, meinte Hoffmann. Die Politiker sähen „großes Potenzial“ für Aktivitäten in der Mühle und versprachen ihre Hilfe: „Wir werden tun, was wir können“, betonten alle drei Christdemokraten. „Sie können sich gerne und jederzeit bei mir melden“, sagte Jan Redmann noch am Schluss der Führung zu Kohlmetz. Gordon Hoffmann versicherte, auch Kultusministerin Johanna Wanka um einen Mühlenbesuch zu bitten.

Derweil wurde die Bestandsaufnahme abgeschlossen und der erste Sanierungsschritt, die Reparatur der Rückfront des Mühlenturms, hat begonnen. Die Fächer der Fachwerkwand wurden zurückgebaut, das alte Gehölz und die Steine sollen teilweise wieder verwendet werden. Noch vor dem Winter soll die Außenfassade des Turms fertiggestellt werden.

Auch der so genannte Nachfluter, ein Teich, der das Wasser beruhigt, bevor es in die Mühle fließt, soll wieder aktiviert werden. Von diesem Teich ist heute nur noch ein kleines Rinnsal übrig. Um die Genehmigungen für die Wiederherstellung des Nachfluters zu erhalten, wurden Anträge bei der Landesumweltbehörde gestellt, wie Kohlmetz mitteilte. Wenn die Vereinsmitglieder grünes Licht erhalten, wollen sie das Unterholz im Nachfluterbereich entfernen. Anschließend wolle Kohlmetz mit Mitarbeitern seines Containerdienstes die Fläche entschlammen. Ein bis eineinhalb Meter tief müsse dafür gegraben werden. Ziel sei es, vor der Frostperiode fertig zu sein.