News / Presse
04.10.2018, 10:00 Uhr
„Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“
Bürgerdialog zur Zukunft Europas in Zeiten des Umbruchs
Der Bürgerdialog startet mit einem kurzen einführenden Gespräch unter dem Titel „Wohin mit Europa?“. Anschließend findet der offene Dialog in parallel laufenden Themenräumen zu folgenden Schwerpunkten statt:
 
1. Europas Rolle in der Welt: Werte, Außenpolitik, Sicherheit, Migration
2. Wirtschaft und Soziales: Arbeit, Binnenmarkt, Verbraucher- und Sozialstandards
 
Diskutieren Sie in zwei Themenräumen...
Stadthalle Falkensee, 11. Oktober 18 Uhr - ...u.a. mit Richard Kühnel, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Kim-Mailin Weinrich, EU-Koodinierungsgruppe im Auswärtigen Amt, die Europaabgeordnete Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, Robert Dahl, Inhaber der Karls Erlebnisdörfer, Barbara Richstein, Mitglied des Landtages Brandenburg, und Susanne Wixforth, Referatsleiterin Abteilung Internationale und europäische Gewerkschafspolitik beim DGB. Das vollständige Programm finden Sie im Anhang.  
 
Anmelden können Sie sich per E-Mail oder direkt über das Onlineformular. Weitere Informationen finden Sie unter: www.eud-buergerdialoge.de. Wir freuen uns, wenn Sie diese Einladung auch an interessierte Kollegen, Bekannte und Freunde weiterleiten.
Zusatzinformationen